Aktuelles

Aktuelles

Wir suchen Verstärkung im Vertriebsinnendienst

Wir suchen Mitarbeiter*in Vertriebsaußendienst / Gebietsleitung (m/w/d)

PaintExpo vom 26. bis 29. April 2022 in Karlsruhe

Die Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik in Karlsruhe fand nach vier Jahren pandemiebedingter Pause endlich wieder statt.

Wir durften auf unserem Stand viele Besucher empfangen, tolle Gespräche führen und das ein oder andere Foto mit unseren berühmten Begleitern schießen.

Und jetzt schon freuen wir uns auf ein Wiedersehen in Karlsruhe vom 09. bis 12. April 2024 bei der nächsten PaintExpo.

Angelo Sas wird neuer Verkaufsleiter Deutschland

Wir erweitern unseren vertrieblichen Fokus und werden uns zusätzlich zum nationalen Geschäft ab sofort verstärkt auch International ausrichten. Unseren neu initiierten Bereich Export wird, nach langer erfolgreicher Führung des Vertriebs Deutschland, Christian Henke leiten. Mit Herrn Henke profitieren wir von der Erfahrung sowohl als Verkaufsleiter, wie auch von der langjährigen Zugehörigkeit bei CENARIS.

Das nationale Vertriebsgeschäft wird künftig von Angelo Sas geführt. Herr Sas, seit 2015 im Unternehmen, hatte zuvor verschiedene Positionen im Vertriebsinnendienst inne und wird nun im engen Austausch mit Herrn Henke das nationale Geschäft leiten. Mit diesem Wechsel setzen wir bei CENARIS auf die Stärken und Erfahrung der Kollegen und auf eine vorrausschauende, firmeninterne Nachfolgelösung.

Einstufung von Titandioxid

Die EU-Kommission hat mit der Verordnung (EU) 2020/2017 veröffentlicht, dass das Weißpigment Titandioxid als Karzinogen der Kategorie 2 mit dem Gefahrenhinweis „Kann bei Einatmen vermutlich Krebs erzeugen“ einzustufen (14.ATP zur CLP-Verordnung (EG) Nr. 1272/2008). Infolgedessen müssen pulverförmige Gemische, ebenso wie flüssige, die Titandioxid enthalten, gekennzeichnet werden. Dies gilt für Gemische, die mehr als 1% titandioxidhaltige Partikel mit einem aerodynamischen Durchmesser < 10 Mikrometer enthalten.

Ein unabhängiges Prüfinstitut hat hierzu Testungen an Pulverlacken in Bezug auf den aerodynamischen Durchmesser und den Titandioxidgehaltes durchgeführt. Die durchgeführten Tests nach DIN EN 15051-2 kommen zu dem Ergebnis, dass die untersuchten Pulverlacke und deren Abfälle deutlich weniger als 1 Gewichtsprozentpunkt Titandioxid mit einem aerodynamischen Durchmesser < 10 Mikrometer enthalten.

Unsere Pulverlacke erfüllen somit nicht die CLP-Verordnungen vorgesehenen Kriterien für die Ein-stufung als karzinogen und bedürfen somit keiner Kennzeichnung.

Zu Gast beim 31. Pulversymposium in Dresden

Vom 14. bis 15. September 2021 waren wir zu Gast beim 31. Pulversymposium in Dresden. Auf dem größten Branchentreff Deutschlands tauschten wir uns mit Experten über die neuesten Produkte, Fortschritte und Herausforderungen in der Pulverlackindustrie aus.
 
Das jährliche Symposium im Internationalen Congress Center Dresden bietet die Gelegenheit an vielfältigen Fachvorträgen und Diskussionen teilzunehmen und sich zu Themen, wie unter anderem Optimierungspotentiale im Bereich Pulverapplikation, nachhaltige und ressourcenschonende Beschichtung oder auch die Verbesserung der Qualitätsanforderungen auszutauschen.

 

Martin Houschka verstärkt unseren Außendienst

Mit Martin Houschka konnten wir wieder einen hochmotivierten, jungen Kollegen für unser Außendienstteam gewinnen.

Als Techniker für industrielle Beschichtungstechnik und durch seine Erfahrungen bei einem namhaften Metallverarbeitungsbetrieb, verfügt er über ausgeprägtes Fachwissen im Bereich Pulverlacke und umfangreiche Branchenkenntnisse .

Martin Houschka wird unsere CENARIS Kunden im Raum Bayern und Baden-Württemberg übernehmen und steht vor Ort als Ansprechpartner zur Verfügung.

Neues Design für unsere technischen Merkblätter

Nun erscheinen unsere technischen Merkblätter wieder auf dem neuesten Stand und zusätzlich im neuen Design.

Neben einer generellen Aktualisierung und Fehlerbehebung, wurde auch die Vorbehandlung angepasst. Die DIN-Normen wurden ergänzt und auf den neuesten Stand gebracht, sowie neue Einbrenndiagramme implementiert.

Die Anwendungsbereiche sind, wie bei unseren Ettiketten und Preislisten, in rot für den Innen- und blau für den Außeneinsatz gekennzeichnet.

Bei unseren Metallic-Pulverlacken erscheint zudem unser neues MEGABOND® Logo.

In unserem Downloadbereich finden Sie unsere technischen Merkblätter.

Lagersortimentserweiterung

Ab sofort haben wir die MEGAPOL® F Feinstruktur matt Serie 140-24 für Sie im Sortiment.

Ob Metallfassaden, Wintergärten, Gartenmöbel, Stahlkonstruktionen oder Zaunanlagen -

mit der MEGAPOL® F Serie 140-24 beschichtet, halten sie hohen Anforderungen Stand.

  • kennzeichnungsfreies Pulverlacksystem
  • Fassadenqualität
  • geeignet für ALLE Untergründe
  • Glanzgrad visuell matt
  • GSB und QUALICOAT Zulassung
  • überbrennstabil, auch für direkt beheizte Gasöfen einsetzbar
  • sehr gute mechanische Eigenschaften
  • exzellente Wetterstabilität
  • sehr gute Deckfähigkeit, auch auf kritischen Kanten
  • inklusive Ausgasungsadditiv

Unsere verfügbaren RAL-Farben, Verpackungsgrößen und das aktuelle Sortiment finden Sie hier.

Lukas Drexler verstärkt unseren Außendienst

Seit dem 01. Februar freuen wir uns über Lukas Drexler in unserem Außendienstteam.

Durch seine Erfahrung in verantwortlichen Positionen bei einem namenhaften Pulverbeschichtungsbetrieb, bringt er ausgeprägtes Fachwissen und Branchenkenntnisse mit.

Herr Drexler übernimmt die Betreuung und Beratung unserer CENARIS Kunden in Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und dem Raum Berlin.

Einfach erklärt: Lieferprogramm-Suche

In unserem neuen Erklärvideo finden Sie eine Schritt für Schritt Anleitung zu unserer Lieferprogramm-Suche.  

Das Video finden Sie hier.

Entdecken Sie unsere Serviceleistungen

Als einer der führenden Anbieter von Pulverlacken in Deutschland ist uns die Unterstützung unserer Kunden bei ihrer Problemlösung sehr wichtig.

Fortan finden Sie unsere neuen Videos zu den einzelnen Serviceleistungen auf unserer Homepage.

Hier klicken.

Bedarfsgerechte Mengenlieferung

Aufgrund unserer unterschiedlichen Verpackungsgrößen können wir unsere Pulverlacke in bedarfsgerechten Mengen an Sie liefern. Unser Angebot reicht vom 5 kg Minipack bis zur 600 kg Palette.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Optimierung unserer Lieferprogramm-Suche

Wir haben für Sie die Eingabe in der Lieferprogramm-Suche erleichtert und die zwei Suchfelder in ein einziges Suchfeld komprimiert. Sie können entweder einzeln Ihre gewünschte Farbe, Glanz, Oberfläche oder Artikel-Nummer oder alles zusammen mit einem Leerzeichen getrennt voneinander eingeben. Beispiel: Sucheingabe "9010" oder "9010 glatt glänzend".Anschließend wählen Sie aus, ob in allen Produkten, Gebinden, Glanzgraden, Qualitäten und Oberflächen oder in bestimmten Kategorien gesucht werden soll. 

Nachdem Sie auf „Suche starten" geklickt haben, überprüft das System, ob Ihr gewünschtes Produkt in unserem aktuellen Lieferprogramm vorhanden ist. 

Darüber hinaus haben wir zum leichteren Verständnis die Produkte in der Lieferprogramm-Suche farblich markiert. Produkte für den Innenbereich sind ab sofort in rot und für den Außenbereich in blau markiert. 

Sie finden die Lieferprogramm-Suche auf unserer Startseite www.cenaris.com.
 

Verstärkung im Außendienst: Sebastian Fischer

Mitarbeiter-Sebastian-Fischer

Seit dem 1. Februar 2020 verstärkt Sebastian Fischer unseren Außendienst.

Wir freuen uns, mit Herrn Fischer einen hochmotivierten jungen Kollegen zu begrüßen, der sehr gute Erfahrungen in der Pulverlackanwendung mitbringt und unsere Kunden praxisorientiert beraten kann.

Herr Fischer wird die Betreuung und Beratung der CENARIS Kunden in Nordbayern und Nord Baden-Württemberg übernehmen .

Unser Ziel - weniger CO2-Ausstoß durch die Nutzung von ÖPNV und Fahrrad

Die Umwelt mit weniger Schadstoffen belasten: Das wollen unsere Mitarbeiter zukünftig durch die Nutzung des ÖPNVs und des Fahrrads im Raum Bremen und umzu umsetzen.

Weiterlesen...

Neue Lieferprogramm-Suche

Auf unserer Startseite www.cenaris.com finden Sie ab sofort eine Lieferprogramm-Suche.

Geben Sie die Farbe oder die CENARIS-Artikel-Nr. ein und wählen Sie aus, ob in allen Produkten, Gebinden, Glanzgraden, Qualitäten und Oberflächen oder in bestimmten Kategorien gesucht werden soll. 

Anschließend können Sie mit einem Klick auf „Suche starten" überprüfen, ob Ihr gewünschtes Produkt in unserem aktuellen Lieferprogramm vorhanden ist. 

Personelle Veränderungen bei CENARIS

Seit dem 01.07.2019 verstärkt Christian Grewe  unseren Außendienst.

Aufgrund seiner mehrjährigen Tätigkeit in der Pulverlackbranche verfügt Herr Grewe über ein umfangreiches Wissen in der Anwendung und im Vertrieb von Pulverlacken. Insbesondere kundenspezifische Lösungen, die Betreuung von Projekten sowie individuelle Kundenberatungen zeichnen seine Arbeit aus.

Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung und Betreuung der CENARIS-Kunden in Ostwestfalen-Lippe, Südostniedersachen und im nördlichen Teil von Sachsen-Anhalt, für die bisher Thomas Hock als Ansprechpartner zuständig war.

Herr Hock wird zukünftig deutschlandweit als Key-Account-Manager für CENARIS tätig sein. Er wird sich verstärkt um länderübergreifende Projekte und die Einführung von Sonderprodukten kümmern. Die Beratung von Endkunden und von ausgeschriebenen Stellen gehören ebenfalls zu seinen Aufgaben.

Herr Hock ist seit über 20 Jahren in der Pulverlackbranche tätig und bringt ein sehr breit gefächertes Fachwissen mit und verfügt über ein ausgeprägtes Netzwerk in der Branche. Er ist daher für alle Kunden und Interessenten ein kompetenter Ansprechpartner. 

Wir freuen uns mit diesen beiden Personalien unseren Expansionskurs weiter voran zu treiben und damit exzellent im Markt aufgestellt zu sein.

Korrosionsschutz-Systeme

pulverlacke-korrosionsschutz-hersteller-cenaris

Je besser der Schutz, desto länger die Lebensdauer

CENARIS Korrosionsschutz-Systeme verlängern die Lebensdauer und damit die Wirtschaftlichkeit ihrer Werkstücke erheblich.

Die Pulverlack-Korrosionsschutz-Systeme eignen sich für alle gängigen Substrate:

  • Stahl bis C5-I/M nach DIN 55633 / DIN 55634 / QUALISTEELCOAT / QIB
  • Verzinkter Stahl bis C5-I/M nach DIN 55633 / DIN 55634 / QUALISTEELCOAT / QIB
  • Aluminium nach GSB / QUALICOAT

Systemeigenschaften und Vorteile im Überblick:

  • exzellenter Korrosionsschutz
  • Langlebigkeit, Nachhaltigkeit
  • keine Lösemittel = VOC-konform
  • zinkfreie Rezeptur der Grundierung
  • hervorragende Beständigkeit gegenüber chemischen Substanzen
  • überlackierbar mit Nass- und Pulverlacken
  • große Farbtonvielfalt
  • umfangreiche Materialzulassungen verfügbar
  • auch als Niedrigtemperatur-System erhältlich

Weitere Informationen finden Sie hier.